Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SC Weiche Flensburg 08 gegen Heider SV: Weiche Flensburg will Serie ausbauen

Regionalliga Nord  

Weiche Flensburg will Serie ausbauen

12.12.2019, 14:26 Uhr | Sportplatz Media

SC Weiche Flensburg 08 gegen Heider SV: Weiche Flensburg will Serie ausbauen. Weiche Flensburg will Serie ausbauen (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – Heider SV (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Heide konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit Weiche Flensburg wartet am Samstag auch noch ein starker Gegner. Letzte Woche gewann der SC Weiche Flensburg 08 gegen den VfB Oldenburg mit 2:1. Somit belegt Weiche mit 38 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zuletzt kassierte der Heider SV eine Niederlage gegen Hannover 96 II – die 13. Saisonpleite.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-3) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Bei der Elf von Daniel Jurgeleit greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 19 Gegentoren stellt Weiche die beste Defensive der Regionalliga Nord. Fünfmal ging der SC Weiche Flensburg 08 bislang komplett leer aus. Hingegen wurde zwölfmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen zwei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Weiche Flensburg.

Mit 61 Gegentreffern ist Heide die schlechteste Defensivmannschaft der Liga. Auf fremden Plätzen läuft es für die Gäste bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere fünf Zähler. Mit 15 ergatterten Punkten steht die Mannschaft von Trainer Sönke Beiroth auf Tabellenplatz 17. Mit erst 20 erzielten Toren hat der Heider SV im Angriff Nachholbedarf. Die volle Punkteausbeute sprang für Heide in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Die Körpersprache stimmte in der Regel beim SC Weiche Flensburg 08, sodass die Mannschaft im bisherigen Saisonverlauf schon 40 Gelbe Karten sammelte. Ist der Heider SV darauf vorbereitet?

Alles andere als ein Sieg wäre eine Enttäuschung für Weiche Flensburg, schließlich kommt die bisherige Saisonbilanz von Weiche erheblich erfreulicher daher als das Abschneiden von Heide.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal