Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV-Profis Harnik und Samperio vorzeitig zurück nach Hamburg

Lagos  

HSV-Profis Harnik und Samperio vorzeitig zurück nach Hamburg

17.01.2020, 16:42 Uhr | dpa

Die Fußball-Profis Martin Harnik und Jairo Samperio haben das Trainingslager des Hamburger SV in Portugal vorzeitig verlassen. Harnik konnte in Lagos aufgrund einer Wadenverhärtung keine Einheit mit dem Team absolvieren, Jairo zog sich im Test gegen den südkoreanischen Erstligisten FC Seoul (1:1) eine Verletzung am linken Oberschenkel zu. Beide sollen in Hamburg untersucht werden. Die Mannschaft bestreitet am Samstag ihr letztes Training an der Algarve und reist anschließend in die Schweiz, wo sie ein Testspiel (15.00 Uhr) gegen den Erstligisten FC Basel bestreitet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal