Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC St. Pauli holt Bayern-Talent Franzke: Vorerst in der U23

Hamburg  

FC St. Pauli holt Bayern-Talent Franzke: Vorerst in der U23

22.01.2020, 11:14 Uhr | dpa

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat Maximilian Franzke aus der zweiten Mannschaft des FC Bayern München verpflichtet. Der 20-Jährige unterschrieb nach Angaben des Hamburger Vereins einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Der offensive Mittelfeldspieler soll vorerst in der U23 des Kiezclubs in der Regionalliga Nord spielen.

Franzke wurde beim FC Bayern ausgebildet. In der vergangenen Saison war der Außenbahnspieler maßgeblich am Aufstieg der zweiten Vertretung des deutschen Rekordmeisters in die 3. Liga beteiligt. In 27 Spielen erzielte er drei Tore und gab sechs Vorlagen. Durch eine Verletzung war in der laufenden Saison erst kurz vor der Winterpause zu einem Kurzeinsatz gekommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal