Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: HSV-Coach könnte Jonas David ausleihen

Sport-Dienstag im Live-Blog  

HSV-Coach würde Jonas David ausleihen

28.01.2020, 18:28 Uhr | t-online.de

Hamburg: HSV-Coach könnte Jonas David ausleihen. Jonas David Hamburger: Wie lange spielt er noch für die Hamburger?  (Quelle: imago images/Michael Schwarz)

Jonas David Hamburger: Wie lange spielt er noch für die Hamburger? (Quelle: Michael Schwarz/imago images)

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine große Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie Wissenswertes aus dem Lokalsport.

18.27 Uhr: Das war es für heute vom Lokalsport

An dieser Stelle verabschieden wir uns mit den Meldungen aus dem Lokalsport in Hamburg. Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend und berichten morgen wieder weiter.

17.40 Uhr: HSV-Handballer testen gegen THW Kiel

Der HSVH testet morgen gegen den Rekordmeister THW Kiel. Ein letzter Härtetest vor dem ersten Ligaspiel 2020. Die Hamburg müssen dann auswärts beim TSV Bayer Dormagen ran. "Schon mehr als 3.400 Tickets sind für das Testspiel in der Sporthalle Hamburg verkauft, es gibt aber noch Restkarten", so "Handball World" unter Berufung auf den Klub.

16.01 Uhr: Dieter Hecking würde Jonas David ausleihen

"Wir haben mit Jonas gesprochen und zusammen festgestellt, dass ein Ausleihgeschäft bis zum Sommer Sinn hätte", sagte HSV-Trainer Dieter Hecking auf der heutigen Pressekonferenz. "Er muss jetzt auf einem hohen Niveau Spielpraxis sammeln. Wenn ein passender Verein kommt, könnte das passieren", so zitiert der HSV den Coach. Damit scheinen sich die Gerüchte um einen möglichen Abgang von Jonas David zu bestätigen.

15.35 Uhr: Hat Hamburg einen neuen Klitschko?

Der Hamburger Boxstall von Promoter Erol Ceylan hat einen zweimaligen Amateur-Europameister unter Vertrag genommen, der "der neue Wladimir Klitschko" werden soll. Die Schwergewichtshoffnung hat den Kampfnamen Victor Faust erhalten.

Sein bürgerlicher Name lautet Viktor Wychrist. "Er ist eine echte Perle", sagte Ceylan bei der Präsentation des 27 Jahre alten Ukrainers im noblen Hotel Atlantic.  

12.26 Uhr: Hamburg Towers verpflichten neuen Profi

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat seine letzte mögliche Neuverpflichtung getätigt und den US-Amerikaner Demarcus Holland unter Vertrag genommen. Der 25-Jährige spielte zuletzt für den finnischen Erstligisten BC Nokia.

11.01 Uhr: HSV-Trainer Dieter Hecking nach Test-Pleite selbstkritisch

Trainer Dieter Hecking hat sich nach der 2:5-Testspiel-Pleite des HSV am vergangenen Donnerstag beim Regionalligisten VfB Lübeck selbstkritisch gezeigt.

"Auf einer Skala von eins bis zehn war mein Wut-Pegel eine Elf. So einen Ärger mache ich aber mit mir selber aus. Ich kann ja nicht nur die Spieler infrage stellen, sondern muss auch mich selbst in die Pflicht nehmen", sagte der 55-Jährige in einem Podcast des "Hamburger Abendblatts". 

9.15 Uhr: FC St. Pauli startet bei SpVgg Greuther Fürth

Der FC St. Pauli startet heute in die zweite Saisonhälfte der 2. Fußball-Bundesliga. Der Kiezclub strebt bei den Franken seinen ersten Auswärtssieg in der laufenden Spielzeit an. Zugleich wollen die Norddeutschen Revanche nehmen für die 1:3-Niederlage im Hinspiel am Hamburger Millerntor.

8.15 Uhr: Jonas David soll über HSV-Abschied nachdenken 

Die aktuelle Transferperiode läuft im Januar aus. Der HSV hat sich drei Spieler geliehen, aber noch keinen abgegeben. Das nahmen sich die Kollegen der "Mopo" zum Anlass, um über mögliche Abgänge zu spekulieren. 

Kyriakos Papadopoulos hatte sich schon in China vorgestellt, wurde aber abgewiesen. Nun berichtet die "Mopo", dass Bobby Wood und Jonas David den HSV in diesem Winter ebenfalls verlassen könnten. Vor allem David wünsche sich demnach dringend mehr Spielpraxis, die er beim HSV aktuell nicht bekomen würde... 

7.27 Uhr: Moin, Hamburg!

Guten Morgen aus Hamburg! Auch heute halten wir Sie in Sachen Lokalsport auf dem Laufenden. 

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal