Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger SV: Dieter Hecking hält HSV-Woche für Katastrophe

Sport-Freitag im Live-Blog  

HSV-Coach Dieter Hecking klagt über Bedingungen

14.02.2020, 18:17 Uhr | t-online.de

Hamburger SV: Dieter Hecking hält HSV-Woche für Katastrophe. Aaron Hunt und Julian Pollersbeck: Der Hamburger SV blickt auf die Trainingswoche zurück. (Quelle: imago images/Archivbild/Michael Schwarz)

Aaron Hunt und Julian Pollersbeck: Der Hamburger SV blickt auf die Trainingswoche zurück. (Quelle: Archivbild/Michael Schwarz/imago images)

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine große Rolle – auch abseits des Fußballs. In unserem Live-Blog finden Sie Wissenswertes aus dem Lokalsport. 

18.17 Uhr: Das war es für heute!

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen ein schönes Wochenende! Schauen Sie doch gerne in der kommenden Woche vorbei, wenn wir Sie mit aktuellen Meldungen aus dem Hamburger Lokalsport versorgen!

17.17 Uhr: Spiel St. Pauli gegen Dynamo Dresden im Live-Ticker

In mehr als einer Stunde, um 18.30 Uhr, ist Anpfiff im Millerntor Stadion in Hamburg. Dann spielt St. Pauli gegen Dynamo Dresden. Wer nicht im Stadion dabei sein kann, das Spiel aber dennoch verfolgen möchte, dem empfehlen wir den t-online.de-Live-Ticker. Hier geht es lang...

16.32 Uhr: HSV-Trainer Hecking: Jürgen Klinsmann wollte "zu schnell zu viel"

Deutliche Worte vom Cheftrainer des Hamburger SV: Laut Dieter Hecking wollte Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC "zu schnell zu viel". Laut Hecking war Hertha "noch nicht so weit". Klinsmann hatte seinen überraschenden Rücktritt bei den Berlinern unter anderem damit erklärt, dass ihm der Wunsch nach größeren Kompetenzen verwehrt worden sei.

15.09 Uhr: Hamburger-SV-Maskottchen Dino Hermann verteilt Geschenke in City

Der HSV-Dino Hermann ist auf Tour und soll laut Twitter-Account der Rothosen auf dem Rathausmarkt Schals, Kuschektiere und Gratis-Umarmungen verteilen.

14.45 Uhr: HSV-Coach Dieter Hecking: "Das war eine katastrophale Trainingswoche"

Trainer Dieter Hecking vom Hamburger SV hat sich über die Trainingsbedingungen vor dem Nordderby bei Bundesliga-Absteiger Hannover 96 beklagt. "Das war eine katastrophale Trainingswoche. Wenn du solche Bedingungen hast, da amüsiert es mich nicht, bei so einem Trainingswetter draußen stehen zu müssen", sagte der HSV-Coach am Freitag und sprach damit das tagelange Sturmtief "Sabine" an.

"Umso besser war die Trainingsintensität. Wie die Mannschaft trotz der Widrigkeiten trainiert hat, da war richtig Feuer drin", sagte Hecking. 

11.34 Uhr: HSV-Legende Kevin Keegan feiert Geburtstag

Der Hamburger SV gratuliert heute einer seiner Stars: Kevin Keegan. Der Fußball-Profi hat von 1977 bis 1980 für die Rothosen gespielt.

Happy birthday to the Mighty Mouse! 🎉🐭 Keegan played 113 times for the Rothosen from 1977-1980, winning the Bundesliga...

Gepostet von HSV am Freitag, 14. Februar 2020

Zur Feier des Tages hat der HSV noch ein Video mit den besten Toren des Engländers aufbereitet und auf YouTube veröffentlicht.

9.29 Uhr: Kann sich der FC St. Pauli heute vom Abstieg retten?

Der FC St. Pauli will sich heute mit einem Sieg im Heimspiel gegen Dynamo Dresden von den Abstiegsplätzen der 2. Fußball-Bundesliga entfernen. Die Hamburger stehen mit 22 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz und haben lediglich einen Punkt Vorsprung auf den Relegationsrang.

Die Gäste reisen als Tabellenletzte nach Hamburg und haben vier Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz. Anpfiff ist um 18.30 Uhr.  

7.41 Uhr: Hallo Hamburg!

Herzlich Willkommen in unserem Sport-Live-Blog aus der schönsten Stadt der Welt. Hier versorgen wir Sie heute wieder mit den aktuellen Nachrichten und besten Geschichten aus dem Lokalsport.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal