Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

TSV Sasel gegen Meiendorfer SV: Sasel empfängt Meiendorf

Oberliga Hamburg  

Sasel empfängt Meiendorf

14.02.2020, 15:25 Uhr | Sportplatz Media

TSV Sasel gegen Meiendorfer SV: Sasel empfängt Meiendorf. Sasel empfängt Meiendorf (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: TSV Sasel – Meiendorfer SV (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Meiendorf konnte in den letzten sechs Spielen nicht punkten. Mit Sasel wartet am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Der TSV Sasel siegte im letzten Spiel und hat nun 42 Punkte auf dem Konto. Am letzten Spieltag kassierte der MSV die 15. Saisonniederlage gegen den FC Süderelbe. Sasel hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 3:0-Sieg verbucht.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Angesichts der guten Heimstatistik (7-0-3) dürfte das Team von Trainer Daniel Mark Zankl selbstbewusst antreten. 13 Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen stehen bis dato für das Heimteam zu Buche.

Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Insbesondere an vorderster Front kommt der MSV nicht zur Entfaltung, sodass nur 29 erzielte Treffer auf das Konto von Meiendorf gehen. Mit dem Gewinnen tat sich der Meiendorfer SV zuletzt schwer. In sieben Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Vor allem die Offensivabteilung des TSV Sasel muss Meiendorf in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der MSV schafft es mit zwölf Zählern derzeit nur auf Platz 17, während Sasel 30 Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Auf den Meiendorfer SV wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit des TSV Sasel doch bedeutend besser als die Saison von Meiendorf.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal