Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger SV III gegen TuS Dassendorf: Der Primus kommt

Oberliga Hamburg  

Der Primus kommt

19.02.2020, 20:25 Uhr | Sportplatz Media

Hamburger SV III gegen TuS Dassendorf: Der Primus kommt. Der Primus kommt (Quelle: Sportplatz Media)

Oberliga Hamburg: Hamburger SV III – TuS Dassendorf (Freitag 20:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Vor einer wahren Herkulesaufgabe steht der HSV III am kommenden Freitag. Schließlich gastiert mit Dassendorf der Primus der Oberliga Hamburg. Letzte Woche gewann der HSV III gegen den TuS Osdorf mit 3:1. Damit liegt der Hamburger SV III mit 33 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Der TuS Dassendorf kam zuletzt gegen den SV Curslack-Neuengamme zu einem 1:1-Unentschieden. Auf eigenem Platz hatte Dassendorf das Hinspiel mit 3:0 gewonnen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Zehn Siege und drei Remis stehen neun Pleiten in der Bilanz des Hamburger SV III gegenüber. Sieben Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den Gastgeber dar.

Nach 22 Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für den TuS Dassendorf 57 Zähler zu Buche. Der Defensivverbund der Mannschaft von Jean-Pierre Richter ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 17 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den Gast – zehn Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Besonderes Augenmerk sollte der HSV III auf die Offensive von Dassendorf legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Körperlos agierte der TuS Dassendorf in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich der Hamburger SV III davon beeindrucken lässt?

Auf dem Papier ist der HSV III zwar nicht der Favorit, insgeheim hofft man aber auf etwas Zählbares.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal