Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC Eintracht Norderstedt gegen VfL Wolfsburg II: Geht die Erfolgsserie von Eintr. Norderstedt weiter

Regionalliga Nord  

Geht die Erfolgsserie von Eintr. Norderstedt weiter?

21.02.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

FC Eintracht Norderstedt gegen VfL Wolfsburg II: Geht die Erfolgsserie von Eintr. Norderstedt weiter. Geht die Erfolgsserie von Eintr. Norderstedt weiter? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: FC Eintracht Norderstedt – VfL Wolfsburg II (Sonntag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Reserve des VfL will die Erfolgsserie von sieben Siegen bei Eintr. Norderstedt ausbauen. Norderstedt gewann das letzte Spiel gegen die KSV Holstein Kiel II mit 2:1 und liegt mit 38 Punkten weit oben in der Tabelle. Zuletzt holte der VfL Wolfsburg II einen Dreier gegen den SV Werder Bremen II (5:0). Im Hinspiel hatte Wolfsburg einen klaren 4:0-Erfolg gelandet.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Acht Niederlagen trüben die Bilanz des FC Eintracht Norderstedt mit ansonsten zwölf Siegen und zwei Remis. Die passable Form des Gastgebers belegen 13 Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Mit 53 Zählern führt der VfL das Klassement der Regionalliga Nord souverän an. In der Defensive des Teams von Trainer Rüdiger Ziehl griffen die Räder ineinander, sodass der Gast im bisherigen Saisonverlauf erst 23-mal einen Gegentreffer einsteckte. Die Zwischenbilanz des VfL Wolfsburg II liest sich wie folgt: 17 Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Wolfsburg scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Über 3,05 Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der VfL vor. Eintr. Norderstedt muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des VfL Wolfsburg II zu stoppen.

Norderstedt hat mit Wolfsburg im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal