Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

BSV Rehden gegen Hamburger SV II: Reißt Rehden das Ruder herum?

Regionalliga Nord  

Reißt Rehden das Ruder herum?

27.02.2020, 14:25 Uhr | Sportplatz Media

BSV Rehden gegen Hamburger SV II: Reißt Rehden das Ruder herum?. Reißt Rehden das Ruder herum? (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: BSV Rehden – Hamburger SV II (Samstag 14:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Ausbeute der letzten Spiele, in denen der Reserve des Hamburger SV nicht ein Sieg gelang, ist mager. Klappt die Trendwende gegen den BSV Rehden? Am vergangenen Sonntag ging Rehden leer aus – 1:3 gegen den VfB Oldenburg. Der HSV musste sich im vorigen Spiel Hannover 96 II mit 1:2 beugen. Das Hinspiel war mit einem 4:1 ganz zugunsten des BSV gelaufen.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des BSV Rehden sind 13 Punkte aus elf Spielen. Die Mannschaft von Maarten Schoops rangiert mit 33 Zählern auf dem achten Platz des Tableaus. Wer die Heimmannschaft als Gegner hat, kann sich auf eine harte Partie einstellen. Schon 48 Gelbe Karten kassierte die Mannschaft in dieser Saison. Achtmal ging Rehden bislang komplett leer aus. Hingegen wurde neunmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen sechs Punkteteilungen. Mit dem Gewinnen tat sich der BSV zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Auf des Gegners Platz hat der Hamburger SV II noch Luft nach oben, was die Bilanz von erst acht Zählern unterstreicht. Das Team von Trainer Hannes Drews bekleidet mit 23 Zählern Tabellenposition 13. Die Zwischenbilanz der Gäste liest sich wie folgt: sechs Siege, fünf Remis und elf Niederlagen. Zuletzt war beim HSV der Wurm drin. In den letzten acht Spielen wurde nicht ein Sieg eingetütet.

Gegen den BSV Rehden rechnet sich der Hamburger SV II insgeheim etwas aus – gleichwohl geht Rehden leicht favorisiert ins Spiel.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal