Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SC Weiche Flensburg 08 gegen SV Werder Bremen II: Goller beschert Werder das Unentschieden

Regionalliga Nord  

Goller beschert Werder das Unentschieden

28.02.2020, 21:55 Uhr | Sportplatz Media

SC Weiche Flensburg 08 gegen SV Werder Bremen II: Goller beschert Werder das Unentschieden. Goller beschert Werder das Unentschieden (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – SV Werder Bremen II 1:1 (1:0) (Quelle: Sportplatz Media)

Im Spiel SC Weiche Flensburg 08 gegen die Zweitvertretung des SV Werder Bremen trennten sich die Gegner mit einem 1:1-Remis. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung. Das Hinspiel hatte beim 1:1-Remis keinen Sieger gefunden.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

1.428 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Weiche schlägt – bejubelten in der 18. Minute den Treffer von Fabian Friedemann Graudenz zum 1:0. Mit einem Tor Vorsprung für die Mannschaft von Trainer Daniel Jurgeleit ging es für die beiden Teams in die Halbzeitpause. Benjamin Goller war es, der in der 60. Minute das Spielgerät im Gehäuse der Heimmannschaft unterbrachte. In der 65. Minute wechselte der SC Weiche Flensburg 08 Marvin Ibekwe für Tim Wulff ein, einen nominellen Verteidiger für einen anderen. Werder nahm in der 68. Minute einen Wechsel zweier etatmäßiger Verteidiger vor, als Marin Pudic für Bennet van den Berg vom Platz ging. Mit dem Abpfiff des Schiedsrichters Murat Yilmaz trennten sich Weiche Flensburg und der SVW remis.

Erfolgsgarant für das gute Abschneiden von Weiche ist die funktionierende Defensive, die erst 21 Gegentreffer hinnehmen musste. 13 Siege, drei Remis und fünf Niederlagen hat der SC Weiche Flensburg 08 derzeit auf dem Konto. Weiche Flensburg erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Elf Siege, sechs Remis und sieben Niederlagen hat der SV Werder Bremen II momentan auf dem Konto.

Mit diesem Unentschieden verpasste der SC Weiche Flensburg 08 die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Auch in der Tabelle behält Weiche den dritten Platz.

Am Mittwoch empfängt Weiche Flensburg den Heider SV. Werder hat am Samstag Heimrecht und begrüßt den BSV Rehden.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal