Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SC Weiche Flensburg 08 gegen Heider SV: Dicker Brocken für Heide

Regionalliga Nord  

Dicker Brocken für Heide

02.03.2020, 19:26 Uhr | Sportplatz Media

SC Weiche Flensburg 08 gegen Heider SV: Dicker Brocken für Heide. Dicker Brocken für Heide (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: SC Weiche Flensburg 08 – Heider SV (Mittwoch 19:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach nur einem Punkt aus den zurückliegenden fünf Partien steht Heide am Mittwoch im Spiel gegen Weiche mächtig unter Druck. Gegen den SV Werder Bremen II kam der SC Weiche Flensburg 08 im letzten Match nicht über ein Remis hinaus (1:1). Zwar blieb der Heider SV nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen den SSV Jeddeloh II trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 0:0-Remis.

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Angesichts der guten Heimstatistik (8-0-3) dürfte der Gastgeber selbstbewusst antreten. Bei der Elf von Trainer Daniel Jurgeleit greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 20 Gegentoren stellt Weiche die beste Defensive der Regionalliga Nord. Fünf Niederlagen trüben die Bilanz des SC Weiche Flensburg 08 mit ansonsten 13 Siegen und zwei Remis.

Heide muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst fünf Punkte holten die Gäste. Im Angriff weist die Mannschaft von Trainer Sönke Beiroth deutliche Schwächen auf, was die nur 21 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die bisherige Ausbeute des Schlusslichts: vier Siege, drei Unentschieden und 15 Niederlagen.

Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der Heider SV schafft es mit 15 Zählern derzeit nur auf Platz 18, während Weiche Flensburg 26 Punkte mehr vorweist und damit den dritten Rang einnimmt. Bei Weiche sind wohl alle überzeugt, auch diesmal zu punkten. Dreimal in den letzten fünf Spielen verließ der SC Weiche Flensburg 08 das Feld als Sieger, während Heide in dieser Zeit sieglos blieb.

Der Heider SV muss einen Gala-Tag erwischen, um gegen Weiche Flensburg etwas auszurichten. Angesichts der gegnerischen Formstärke und der Tabellenposition ist Heide lediglich der Herausforderer.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal