Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

SSV Jeddeloh II gegen FC St. Pauli II: St. Pauli will wieder jubeln

Regionalliga Nord  

St. Pauli will wieder jubeln

05.03.2020, 16:26 Uhr | Sportplatz Media

SSV Jeddeloh II gegen FC St. Pauli II: St. Pauli will wieder jubeln. St. Pauli will wieder jubeln (Quelle: Sportplatz Media)

Regionalliga Nord: SSV Jeddeloh II – FC St. Pauli II (Samstag 16:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Die Reserve von St. Pauli will nach vier Spielen ohne Sieg bei Jeddeloh endlich wieder einen Erfolg landen. Mit einem 0:0-Unentschieden musste sich der SSV kürzlich gegen den Heider SV zufriedengeben. Die zehnte Saisonniederlage kassierte der FCSP am letzten Spieltag gegen den VfB Lübeck. Tore gab es beim 0:0 im Hinspiel nicht zu sehen. Erwartet die Zuschauer im Rückspiel ein anderes Bild?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Der SSV Jeddeloh II zeigt in der Offensive mit 41 geschossenen Toren große Qualität. In der Abwehr, die 48 Gegentreffer kassierte, gibt es indes Steigerungspotential. Die Heimbilanz von Jeddeloh ist ausbaufähig. Aus elf Heimspielen wurden nur zwölf Punkte geholt. Vier Siege und acht Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz des SSV gegenüber.

Die Auswärtsbilanz des FC St. Pauli II ist mit vier Punkten noch ausbaufähig.

Die Trendkurve des SSV Jeddeloh II geht insgesamt nach oben. Nach der ersten Hälfte des Fußballjahres stand man noch auf Rang 15, mittlerweile hat man Platz elf der Rückrundentabelle inne. Die Unterschiede im bisherigen Abschneiden beider Teams sind marginal. Im Tableau trennen die Teams gerade einmal zwei Punkte voneinander. Jeddeloh wie auch St. Pauli haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal