Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC Türkiye gegen SV Nettelnburg/Allermöhe: Duell auf Augenhöhe

Hansa  

Duell auf Augenhöhe

06.03.2020, 13:25 Uhr | Sportplatz Media

FC Türkiye gegen SV Nettelnburg/Allermöhe: Duell auf Augenhöhe. Duell auf Augenhöhe (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: FC Türkiye – SV Nettelnburg/Allermöhe (Sonntag 13:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Nach acht sieglosen Ligaspielen in Serie will der FC Türkiye gegen den SV Nettelnburg/Allermöhe dem Negativtrend ein Ende setzen und wieder die volle Punktezahl einfahren. Zwar blieb Türkiye nun seit acht Partien ohne Sieg, aber gegen den Oststeinbeker SV trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 3:3-Remis. Zuletzt kassierte der SVNA eine Niederlage gegen Rahlstedter SC – die 13. Saisonpleite. Der FCT kam im Hinspiel gegen den SV Nettelnburg/Allermöhe zu einem knappen 1:0-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

Insbesondere an vorderster Front kommt das Team von Trainer Jörn Großkopf nicht zur Entfaltung, sodass nur 31 erzielte Treffer auf das Konto des FC Türkiye gehen.

Auf fremdem Terrain reklamierte der SVNA erst sieben Zähler für sich. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte die Mannschaft von Coach Daniel Andrade-Granados lediglich einmal die Optimalausbeute.

Beide Teams stehen mit 20 Punkten da. Dass der SV Nettelnburg/Allermöhe den Gegner gerne mit raueren Methoden bearbeitet, zeigen 49 Gelbe Karten und drei Rote Karten. Es bleibt abzuwarten, ob sich Türkiye davon beeindrucken lässt. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher sechs Siege ein.

Mit großem Interesse schauen die Beobachter auf diese Begegnung. Formal ist es eine Partie zweier gleichwertiger Mannschaften.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal