Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

TuS Berne gegen SC Condor: Berne weiter auf dem Vormarsch?

Hansa  

Berne weiter auf dem Vormarsch?

06.03.2020, 15:26 Uhr | Sportplatz Media

TuS Berne gegen SC Condor: Berne weiter auf dem Vormarsch?. Berne weiter auf dem Vormarsch? (Quelle: Sportplatz Media)

Hansa: TuS Berne – SC Condor (Sonntag 15:00 Uhr) (Quelle: Sportplatz Media)

Berne will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Condor ausbauen. Der TuS siegte im letzten Spiel und hat nun 22 Punkte auf dem Konto. Hinter dem SCC liegt ein erfolgsgekröntes letztes Spiel. Gegen den FTSV Altenwerder verbuchte man einen 5:2-Erfolg. Der TuS Berne kam im Hinspiel gegen den SC Condor zu einem knappen 3:2-Sieg. Wird das Rückspiel wieder eine enge Angelegenheit?

Anmerkung: Dieser Text wurde nicht von einem Menschen geschrieben, sondern automatisch erstellt. Dafür wurden Daten genutzt, die dann durch das Computerprogramm eines Dienstleisters verarbeitet wurden, um diesen Text zu generieren. Wie das genau funktioniert, lesen Sie hier.

34:71 – das Torverhältnis von Berne spricht eine mehr als deutliche Sprache. Sieben Siege und ein Remis stehen elf Pleiten in der Bilanz der Gastgeber gegenüber. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte die Elf von Christian Dittmar.

Condor holte auswärts bisher nur 14 Zähler. Mit Blick auf die Kartenbilanz der Gäste ist eine Mannschaft zu Gast, die eine härtere Gangart bevorzugt. Mit 49 geschossenen Toren gehört das Team von Ralph Kainzberger offensiv zur Crème de la Crème der Hansa. Nach 20 absolvierten Begegnungen stehen für den SCC zehn Siege, drei Unentschieden und sieben Niederlagen auf dem Konto. Zehn Zähler aus den letzten fünf Begegnungen stellen eine vernünftige Ausbeute für den SC Condor dar.

Mit im Schnitt mehr als 2,45 geschossenen Toren pro Partie gehört der Sturm von Condor zu den besten der Liga. Nun zählt die Defensive des TuS nicht zu den dichtesten. Trainer Christian Dittmar muss sich also etwas einfallen lassen, will er mit seiner Mannschaft gegen den SC Condor nicht untergehen. Ob das Spiel so eindeutig endet, wie die Tabelle vermuten lässt? Der TuS Berne schafft es mit 22 Zählern derzeit nur auf Platz zwölf, während Condor elf Punkte mehr vorweist und damit den fünften Rang einnimmt.

Berne ist gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken. Die letzten Ergebnisse stärkten definitiv das Selbstbewusstsein.

Verwendete Quellen:
  • Fussball.de/Sportplatz Media

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal