Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

FC St. Pauli möchte ersten Auswärtssieg in Darmstadt feiern

Hamburg  

FC St. Pauli möchte ersten Auswärtssieg in Darmstadt feiern

23.05.2020, 01:16 Uhr | dpa

FC St. Pauli möchte ersten Auswärtssieg in Darmstadt feiern. Fußball

Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli will seine Auswärtsschwäche beheben und heute im Punktspiel beim SV Darmstadt 98 den zweiten Saisonsieg in der Fremde feiern. Die Hanseaten stehen mit 33 Punkten auf dem neunten Tabellenplatz. Darmstadt hat drei Zähler mehr auf dem Konto und belegt Position sieben. Der Kiezclub muss verletzungsbedingt weiter auf Verteidiger Philipp Ziereis sowie die Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann, Christian Conteh und Kevin Lankford verzichten. Die Bilanz spricht allerdings gegen den FC St. Pauli: Die Hamburger konnten in bislang acht Auswärtsspielen noch nie in Darmstadt gewinnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal