Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg Towers verpflichten Center Richter

Von Liga-Rivalen  

Hamburg Towers verpflichten Center Richter

08.01.2021, 19:28 Uhr | dpa

Hamburg Towers verpflichten Center Richter. Drei Spieler springen zum Ball hoch (Symbolbild): Die Hamburg Towers verpflichten Johannes Richter. (Quelle:  Jan Huebner)

Drei Spieler springen zum Ball hoch (Symbolbild): Die Hamburg Towers verpflichten Johannes Richter. (Quelle: Jan Huebner)

2.05 Meter groß ist der Zuwachs der Hamburg Towers. Bis zum Saisonende spielt Johannes Richter für die Mannschaft.

Basketball-Bundesligist Hamburg Towers hat Johannes Richter vom Liga-Rivalen Jobstairs Gießen 46ers verpflichtet. Wie der Verein am Freitag mitteilte, erhielt der 27-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. Richter wird in der nächsten Woche in Hamburg erwartet. Mit dem Tabellenvorletzten Gießen hat sich der 2,05 Meter große Forward auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

Bei den Towers plant Cheftrainer Pedro Calles die Neuerwerbung als Center ein. Mit durchschnittlich 9,4 Punkten ist Richter der viertbeste deutsche Punktesammler auf seiner Position. Er hat 184 BBL-Spiele für Bamberg, Frankfurt, Bonn, Gotha, Würzburg und Gießen absolviert.

"Wir waren etwas überrascht, als wir erfahren haben, dass Johannes in der aktuellen Phase verfügbar wäre. Er ist ein gestandener BBL-Profi und spielt derzeit die beste Saison seiner bisherigen Karriere", sagte Sportdirektor Marvin Willoughby. Noch ohne Richter treten die Towers am Sonntag (18.00 Uhr) zu Hause gegen den Tabellenzweiten Hakro Merlins Crailsheim an.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal