Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburgs SPD unterstützt Duo Geywitz/Scholz

Hamburg  

Hamburgs SPD unterstützt Duo Geywitz/Scholz

20.08.2019, 20:40 Uhr | dpa

Hamburgs SPD unterstützt Duo Geywitz/Scholz. Klara Geywitz und Olaf Scholz

Die Bildkombo zeigt Bundesfinanzminister Olaf Scholz und die brandenburger Landtagsabgeordnete Klara Geywitz. Foto: Jörg Carstensen/Archivbild (Quelle: dpa)

Die SPD in Hamburg stellt sich hinter die Kandidatur von Klara Geywitz und Olaf Scholz für den Vorsitz der Bundespartei. Der Landesvorstand habe die Unterstützung ihrer Bewerbung am Dienstagabend beschlossen, teilte der Landesverband mit. Damit sei die formale Teilnahme des Kandidierenden-Teams am Bewerbungsprozess ermöglicht.

Die Landesvorsitzende Melanie Leonhard erklärte: "Klara Geywitz und Olaf Scholz bilden ein starkes Team, dessen Bewerbung wir als Hamburger SPD gerne unterstützen. Mit Erfahrung, Durchsetzungskraft und klugen Ideen für das Land und die Deutsche Sozialdemokratie haben beide das Rüstzeug für diese große Aufgabe und zeigen, wie die SPD mit Zuversicht und Mut die Zukunft gestalten kann." Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) twitterte mit Blick auf den Vorstandsbeschluss: "Viel Erfolg".

Bundesfinanzminister und Vizekanzler Scholz, der vor Tschentscher Bürgermeister in Hamburg war, und die Brandenburger Landtagsabgeordnete Geywitz wollen sich am Mittwoch (12.00 Uhr) in Berlin als Kandidaten für den Vorsitz der SPD vorstellen.

Der Wettbewerb um die Nachfolge der zurückgetretenen Andrea Nahles hat in den vergangenen Tagen deutlich angezogen. Inzwischen bewerben sich sieben Duos und drei einzelne Kandidaten. Die Frist für Bewerbungen läuft noch bis zum 1. September.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal