Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Schneekloth, Göttlich und Hoffmann in DFL-Ämter gewählt

Kiel  

Schneekloth, Göttlich und Hoffmann in DFL-Ämter gewählt

21.08.2019, 15:24 Uhr | dpa

Schneekloth, Göttlich und Hoffmann in DFL-Ämter gewählt. Steffen Schneekloth

Steffen Schneekloth bei der Generalversammlung der Deutschen Fußball Liga in Berlin. Foto: Andreas Gora (Quelle: dpa)

Alle drei Nordclubs aus der 2. Liga sind in der Deutschen Fußball Liga (DFL) künftig mit Top-Funktionären vertreten. Wie die DFL am Mittwoch mitteilte, wurde Holstein Kiels Präsident Steffen Schneekloth bei der Generalversammlung in Berlin zum Dritten Stellvertreter von Präsidiums-Sprecher Christian Seifert gewählt. Seifert steht als Geschäftsführer auch an der DFL-Spitze. In das neunköpfige DFL-Präsidium wurde als einer von zwei Vertretern aus der 2. Liga Vereinsboss Oke Göttlich vom FC St. Pauli gewählt. Und der Vorstandsvorsitzende des Hamburger SV, Bernd Hoffmann, gehört ab sofort dem sechsköpfigen DFL-Aufsichtsrat an. Die Zusammensetzung des neuen DFL-Präsidiums gilt bis 2022, hieß es in der Mitteilung weiter.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal