Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Aurubis wandelt überschüssigen Strom in Dampf um

Hamburg  

Aurubis wandelt überschüssigen Strom in Dampf um

22.08.2019, 14:52 Uhr | dpa

Die Kupferhütte Aurubis hat eine neue Anlage zur Umwandlung überschüssigen Stroms in Dampf in Betrieb genommen. Der Dampf könne in der Produktion eingesetzt werden, zum Beispiel um Kupferkonzentrate zu trocknen, teilte Aurubis am Donnerstag mit. Dadurch müsse weniger Dampf durch fossile Brennstoffe erzeugt werden.

Mit einer Leistung von zehn Megawatt sei die Anlage die größte, die in der deutschen Nicht-Eisen-Industrie eingesetzt werde, sagte Aurubis-Chef Roland Harings. Sollte sie zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden, so ließen sich jährlich 4000 Tonnen CO2 einsparen. "Mit diesem Projekt werden wir erneuerbare Energie verstärkt nutzen, CO2-Emissionen weiter reduzieren und gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur Netzstabilität leisten", sagte Harings.

Die neue Anlage ist Teil des Großprojekts Norddeutsche Energiewende NEW 4.0, das zum Ziel hat, bis 2035 Hamburg und Schleswig-Holstein vollständig mit regenerativ erzeugtem Strom zu versorgen. Deshalb gab es zehn Prozent Förderung durch das Bundeswirtschaftsministerium. "Mit NEW 4.0 werden vielversprechende Ansätze wie dieser gefördert", sagte Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne). Die Energiewende könne nur gelingen, wenn alle Sektoren mitzögen, auch die Industrie.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal