Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV will beim Aufsteiger Karlsruher SC punkten

Hamburg  

HSV will beim Aufsteiger Karlsruher SC punkten

25.08.2019, 02:45 Uhr | dpa

HSV will beim Aufsteiger Karlsruher SC punkten. Hamburger SV

Die Spieler des Hamburger SV, hier nach einem Spiel gegen den Chemnitzer FC. Foto: Robert Michael/Archivbild (Quelle: dpa)

Der Hamburger SV will in der 2. Fußball-Bundesliga ohne Niederlage bleiben. Am vierten Spieltag müssen die Norddeutschen heute beim Aufsteiger Karlsruher SC antreten. Die Badener sind mit zwei Siegen und einer Niederlage stark in die Saison gestartet. Der HSV tritt erneut mit Bakery Jatta an. Weil dessen Identität in einem Bericht der "Sport Bild" angezweifelt wurde, haben bereits zwei Vereine Protest gegen die Spielwertung eingelegt. Das erwägt auch der KSC. Kapitän Aaron Hunt fehlt erneut. Er kann frühestens im nächsten Heimspiel gegen Hannover 96 mitspielen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage


shopping-portal