Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Mehrere Flugausfälle am Flughafen wegen Streiks

Pilotenstreik bei British Airways  

Mehrere Flugausfälle am Hamburger Flughafen

10.09.2019, 10:56 Uhr | dpa

Hamburg: Mehrere Flugausfälle am Flughafen wegen Streiks. Maschine von British Airways: Wegen eines Streiks in London fallen in Hamburg Flüge aus. (Quelle: dpa)

Maschine von British Airways: Wegen eines Streiks in London fallen in Hamburg Flüge aus. (Quelle: dpa)

In London streiken am Dienstag die Piloten von British Airways. Das hat auch Auswirkungen auf den Flugverkehr vom Hamburger Flughafen.

Wegen eines Pilotenstreiks bei British Airways fallen am Dienstag mehrere Verbindungen zwischen Hamburg und London-Heathrow aus. Insgesamt seien zwölf Flüge gestrichen worden, teilte der Flughafen Hamburg mit.


Schon am Montag wurden den Angaben zufolge sechs Abflüge und Landungen abgesagt. Die nächsten Arbeitsniederlegungen bei der britischen Airline sind für den 27. September geplant. Die Piloten streiken für eine bessere Bezahlung. Betroffenen Kunden wurden nach Angaben von British Airways Erstattungen oder Umbuchungen angeboten.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal