Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Achtjähriger auf Fahrrad in Dulsberg von Bus erfasst und verletzt

Kind schwer verletzt  

Busfahrer übersieht Jungen auf Fahrrad

17.09.2019, 14:06 Uhr | dpa

Hamburg: Achtjähriger auf Fahrrad in Dulsberg von Bus erfasst und verletzt. Rettungswagen im Einsatz: In Dulsberg hat ein Bus einen jungen Radfahrer erfasst und verletzt. (Quelle: dpa)

Rettungswagen im Einsatz: In Dulsberg hat ein Bus einen jungen Radfahrer erfasst und verletzt. (Quelle: dpa)

In Hamburg-Dulsberg hat der Fahrer eines Linienbusses einen achtjährigen Radfahrer übersehen. Der Junge wurde vom Bus erfasst und schwer verletzt.

Ein achtjähriger Junge ist auf seinem Fahrrad in Hamburg-Dulsberg von einem Linienbus erfasst worden. Er erlitt schwere Verletzungen am Fuß, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.


Der Schüler habe mit seinem Fahrrad die Straße bei grüner Ampel überquert. Zur gleichen Zeit sei der Busfahrer über die Kreuzung Straßburger Straße und Nordschleswiger Straße gefahren. Der 52-Jährige habe den Kleinen übersehen. Der Junge stürzte auf die Fahrbahn. Er kam mit schweren Verletzungen am Fuß in ein Krankenhaus.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal