Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Schülerehrung zu 20 Jahren Streitschlichtung in Hamburg

Hamburg  

Schülerehrung zu 20 Jahren Streitschlichtung in Hamburg

17.09.2019, 14:11 Uhr | dpa

Anlässlich 20 Jahre Streitschlichtung in Hamburg sind 250 Schüler am Dienstag geehrt worden. Weitere 250 sollen am Mittwoch folgen, teilte die Schulbehörde mit. Insgesamt setzen sich den Angaben zufolge 2000 Schüler an 120 Hamburger Schulen für ein friedliches Miteinander ein.

Eine 30- bis 40-stündige Ausbildung vermittle den Schülern, wie man eine konstruktive Streitkultur auf dem Pausenhof umsetzen könne. "Sie erfahren, dass sie Teil einer gewaltfreien, verantwortungsvollen und demokratischen Bewegung sind", erklärte ein Behördensprecher. Dies habe auch über die Schule hinaus einen wichtigen Stellenwert.

Hamburger Einrichtungen wie die Beratungsstelle Gewaltprävention der Schulbehörde engagieren sich den Angaben zufolge dafür die Streitschlichtung auszubauen. Seit bereits 17 Jahren werden Kinder und Jugendliche laut Schulbehörde jährlich für ihren Einsatz als Streitschlichter geehrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal