Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Fünfjähriger beim Spielen von Laster überrollt

Hamburg  

Fünfjähriger beim Spielen von Laster überrollt

18.09.2019, 07:37 Uhr | dpa

Fünfjähriger beim Spielen von Laster überrollt. Notruf 112

Ein Sanitäter vor einem Rettungswagen mit der Nummer des Notrufes. Foto: Jens Kalaene/Archivbild (Quelle: dpa)

Ein fünf Jahre alter Junge ist im Hamburger Stadtteil Groß Flottbek beim Spielen von einem Kleinlaster überrollt und verletzt worden. Der Junge hatte am Dienstag zusammen mit zwei Freundinnen am Straßenrand gespielt, als die 19-jährige Fahrerin mit ihrem Lkw rückwärts ausparken wollte, wie ein Polizeisprecher am Mittwoch sagte. Zuvor habe die junge Frau die spielenden noch Kinder angesprochen und gebeten vorsichtig zu sein. Dann sei sie langsam angefahren. Dabei stieß der Kleinlaster den Angaben zufolge mit dem Fünfjährigen zusammen, der stürzte und sich verletzte.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal