Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Klimaaktivistin Neubauer wird "Stern"-Kolumnistin

Hamburg  

Klimaaktivistin Neubauer wird "Stern"-Kolumnistin

18.09.2019, 12:43 Uhr | dpa

Klimaaktivistin Neubauer wird "Stern"-Kolumnistin. Luisa Neubauer

Die deutsche Klimaaktivistin Luisa Neubauer spricht während der Klimademonstration "Fridays for Future". Foto: Monika Skolimowska/Archiv (Quelle: dpa)

Die Hamburger Klimaaktivistin Luisa Neubauer wird Kolumnistin beim "Stern". Von diesem Donnerstag an schreibt die 23-Jährige im Wechsel mit drei anderen Autoren unter dem Titel "Auf dem Weg nach morgen", wie das Magazin am Mittwoch mitteilte. In ihrem ersten Artikel kritisiert Neubauer demnach die Klimapolitik der Bundesregierung. Sie gilt als das deutsche Gesicht der Fridays-for-Future-Bewegung, die von der Politik mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung fordert. Neben Neubauer werden der Philosoph Richard David Precht, der Sozialpsychologe Harald Welzer und die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann in der Kolumne zu Wort kommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal