Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

CDU-Parteitag stellt Landesliste für Bürgerschaftswahl auf

Hamburg  

CDU-Parteitag stellt Landesliste für Bürgerschaftswahl auf

21.09.2019, 08:22 Uhr | dpa

Die Hamburger CDU will heute die personellen Weichen für die Bürgerschaftswahl im Februar kommenden Jahres stellen. Bei einem Landesparteitag im Besenbinderhof soll die Kandidatenliste aufgestellt werden. Den Delegierten liegt ein Vorschlag des Landesvorstands mit insgesamt 60 Kandidaten vor. Angeführt wird sie vom designierten Spitzenkandidaten Marcus Weinberg. Auf Platz zwei soll die Vorsitzende der Elternkammer Hamburg, Antje Müller, antreten, gleich dahinter CDU-Landeschef Roland Heintze, der den Wiedereinzug in die Bürgerschaft 2015 verpasst hatte. Auf den ersten zehn Plätzen finden sich vier Frauen, drei Kandidaten sind unter 36 Jahren. Über das CDU-Wahlprogramm soll ein Landesausschuss Ende Oktober entscheiden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal