Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Ben Becker als "Caligula" am St.-Pauli-Theater

Hamburg  

Ben Becker als "Caligula" am St.-Pauli-Theater

21.09.2019, 10:04 Uhr | dpa

Ben Becker als "Caligula" am St.-Pauli-Theater. Schauspieler Ben Becker

Der Schauspieler Ben Becker. Foto: Ingo Wagner/Archivbild (Quelle: dpa)

Nach seiner Glanzrolle in "Judas" ist Schauspielstar Ben Becker nun in einer Tyrannenrolle in Hamburg zu sehen. Vom 8. bis zum 13. Oktober steht der 54-Jährige als "Caligula" von Albert Camus auf der Bühne des St.-Pauli-Theaters. Der römische Kaiser Gaius Caesar Germanicus (12-41 n. Chr.), genannt Caligula, galt als rücksichtslos, brutal und sadistisch. In der Inszenierung von John von Düffel, die vor einem Jahr Premiere am Salzburger Landestheater feierte, trennt ein Wassergraben das Publikum von Caligula. Das sei "schon mal beruhigend", heißt es im Programmheft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal