Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburgs Handball-Keeper für Nationalteam nominiert

Hamburg  

Hamburgs Handball-Keeper für Nationalteam nominiert

22.09.2019, 16:02 Uhr | dpa

Handball-Zweitligist HSV Hamburg hat einen zweiten Nationalspieler. Torhüter Mark van den Beucken ist nach 20-monatiger Pause wieder für das niederländische Nationalteam berufen worden. Bondscoach Erlingur Richardsson nominierte den 23-Jährigen für die Testspiele gegen Slowenien und Österreich am 25. und 27. Oktober.

"Es ist sehr schön für mich, wieder dabei zu sein", sagte van den Beucken. In dem Isländer Aron Edvardsson hat der Tabellen-Sechste, der am Freitag sein Spiel beim VfL Gummersbach 26:29 verloren hatte, einen weiteren Nationalkeeper in seinen Reihen. Bei der EM, die im kommenden Jahr in Schweden, Norwegen und Österreich stattfindet, trifft die Niederlande in der Vorrunde auf Lettland, Spanien und die deutsche Nationalmannschaft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal