Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Die Hamburger Verwaltung wächst und wird jünger

Hamburg  

Die Hamburger Verwaltung wächst und wird jünger

22.10.2019, 15:51 Uhr | dpa

Die Hamburger Verwaltung wächst und wird jünger. Rathaus Hamburg

Blick auf das Rathaus Hamburg. Foto: Markus Scholz/dpa (Quelle: dpa)

Die Hamburger Verwaltung wächst und wird jünger. Im Jahr 2018 waren knapp 62 000 Personen in Vollzeit bei der Stadt Hamburg angestellt, wie aus dem am Dienstag veröffentlichten Personalbericht hervorgeht. 2017 arbeiteten noch rund 61 000 Personen in der städtischen Verwaltung. Im Bereich Bildung konnten mehr als 400 neue Vollzeitkräfte gewonnen werden, darunter vor allem Lehrer und Sozialpädagogen, wie der Senat mitteilte. Die Bezirksämter wurden mit 150 neuen Mitarbeitern verstärkt.

Die Angestellten werden den Angaben zufolge immer jünger: Lag der Anteil der Beschäftigten unter 30 Jahren 2017 noch bei 8,7 Prozent, waren es ein Jahr später 8,9 Prozent unter 30 Jahre alt. Das Durchschnittsalter betrug den Angaben zufolge 45,9 Jahre.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal