Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Männerchor "Goldkehlchen" lässt für Kalender die Hüllen fallen

"Erotik vom Allerfeinsten"  

Männerchor aus Hamburg zieht für Kalender blank

27.11.2019, 10:41 Uhr | dpa

Hamburg: Männerchor "Goldkehlchen" lässt für Kalender die Hüllen fallen. Der Männerchor "Hamburger Goldkehlchen" auf der Bühne: Für einen guten Zweck haben sich die Männer ausgezogen. (Quelle: dpa/Georg Wendt)

Der Männerchor "Hamburger Goldkehlchen" auf der Bühne: Für einen guten Zweck haben sich die Männer ausgezogen. (Quelle: Georg Wendt/dpa)

Der Hamburger Männerchor "Goldkehlchen" hat die Hüllen fallen gelassen. Die Sänger posierten nackt für einen Fotokalender. Fans sind begeistert, doch die Aktion hat einen ernsten Hintergrund.

Nackig in einer Berghütte, hüllenlos in der Heide, ohne Hose auf dem Ponyhof: Der Männerchor Hamburger Goldkehlchen hat für einen guten Zweck die Hüllen fallen lassen und für einen Nacktkalender posiert. "Ein Meilenstein, nach dem niemand gefragt hat. Zwölf mal schonungslose, knisternde Erotik vom Allerfeinsten", machen die Jungs seit Dienstag Werbung für ihren Kalender. "Wir wollten auf eine witzige Art und Weise etwas Gutes tun", sagte Chormitgründer Flemming Pinck der Deutschen Presse-Agentur dazu.

Verdeckt von Holz und Biergläsern

In den vergangenen Monaten stand deshalb etwa die Hälfte des rund 70-köpfigen Chores immer wieder nackt vor der Kamera eines Fotografen, der selbst auch ein "Goldkehlchen" ist. Die Körpermitte der Männer wird dabei stets von Gegenständen wie Zimmerpflanzen, einem Stück Holz oder Biergläsern verdeckt.

500 Kalender haben die "Goldkehlchen" drucken lassen. Der Gewinn soll komplett einer Initiative zur Förderung und Heilung einer seltenen Krankheit (Spinale Muskelatrophie mit Atemnot Typ 1) zugute kommen. "Wir haben dazu einen engen Bezug. Ich bin mit Eltern eines betroffenen Kindes befreundet", so Pinck weiter. Der Kalender kostet 39,00 Euro.


Der Hamburger Männerchor ist 2016 nach einem feuchtfröhlichen Abend in einer Karaokebar von Pinck und seinem besten Freund Max Michel gegründet worden. Seitdem treten die "Goldkehlchen" mit dem Slogan "70 Männer – ein Chor – keiner kann singen – you will love it!" auf und begeistern viele Fans.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: