Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Senat verabschiedet Klimaplan und neues Klimaschutzgesetz

Hamburg  

Senat verabschiedet Klimaplan und neues Klimaschutzgesetz

03.12.2019, 03:53 Uhr | dpa

Senat verabschiedet Klimaplan und neues Klimaschutzgesetz. Hamburger Rathaus

Blick auf das Rathaus Hamburg. Foto: Markus Scholz/dpa (Quelle: dpa)

Nach monatelangen Verhandlungen will der rot-grüne Senat am Dienstag die Fortschreibung des Hamburger Klimaplans verabschieden. Er sieht konkrete Maßnahmen für CO2-Einsparungen unter anderem in den Bereichen Mobilität, Gebäude und Wirtschaft vor. Neben dem Klimaplan soll auch ein Entwurf für ein neues Klimaschutzgesetz beschlossen werden, das dann der Bürgerschaft zur Verabschiedung vorgelegt werden soll. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) und Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) wollen am Mittag (12.30 Uhr) darüber informieren. Der Senat hatte bereits im August beschlossen, die CO2-Emissionen in Hamburg gegenüber dem Jahr 1990 bis 2030 um 55 Prozent zu verringern. An den Beratungen über die Maßnahmen waren alle Ressorts beteiligt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal