Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Vorfeld-Bauarbeiten am Hamburger Flughafen vor Endetappe

Hamburg  

Vorfeld-Bauarbeiten am Hamburger Flughafen vor Endetappe

03.12.2019, 10:59 Uhr | dpa

Vorfeld-Bauarbeiten am Hamburger Flughafen vor Endetappe. Wartende Flugreisende

Flugreisende warten auf dem Hamburger Flughafen vor einem Schalter. Foto: Daniel Reinhardt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Vorfelds am Hamburger Flughafen sollen im nächsten Jahr abgeschlossen werden. Die achte Etappe von insgesamt zehn wurde planmäßig beendet, wie der Flughafen am Dienstag mitteilte. Das Baufeld werde wieder für den Flugbetrieb genutzt. Bis Anfang nächsten Jahres gebe es nun eine Baupause, bevor es dann in den Endspurt bis Ende 2020 gehen soll. Danach seien 330 000 Quadratmeter von Grund auf erneuert. Dafür hat der Airport rund 120 Millionen Euro ausgegeben. Die Sanierung wurde laut Flughafen notwendig, weil die 40 bis 60 Jahre alten Betonflächen abgenutzt waren. Um den laufenden Flugbetrieb aufrecht erhalten zu können, wurden die Arbeiten abschnittsweise ausgeführt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal