Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger Sportgala: Ehrenpreis für Wladimir Klitschko

Hamburg  

Hamburger Sportgala: Ehrenpreis für Wladimir Klitschko

05.12.2019, 16:01 Uhr | dpa

Hamburger Sportgala: Ehrenpreis für Wladimir Klitschko. Wladimir Klitschko

Wladimir Klitschko beim Training im Hotel Stanglwirt. Foto: Kerstin Joensson/epa/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Der ehemalige Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird bei der Hamburger Sportgala am kommenden Mittwoch mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. Das teilte der Hamburger Sportbund am Donnerstag mit. Die Organisatoren würdigen damit das Engagement des 43 Jahre alten Ex-Schwergewichtlers, der seine Erfahrungen aus dem Profisport an Studenten, Manager und mittelständische Unternehmen weitergibt. Dazu ist der Ukrainer über seine Stiftung, die "Klitschko Foundation", bereits seit 17 Jahren wohltätig aktiv. Bei der Gala werden auch die Hamburger Sportler sowie das Team des Jahres geehrt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal