Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Regen und Wolken in Norddeutschland

Hamburg  

Regen und Wolken in Norddeutschland

09.12.2019, 07:25 Uhr | dpa

Regen und Wolken in Norddeutschland. Wetter in Hannover

Ein Fußgänger läuft mit einem Regenschirm durch eine Allee. Foto: Lucas Bäuml/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Regen, Wolken und an der Küste teils Sturmböen prägen das Wetter zum Wochenbeginn in Norddeutschland. Für den Montag rechnete der Deutsche Wetterdienst bei Temperaturen bis 8 Grad mit teils starker Bewölkung in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie mit Sturmböen an der Nordsee, wie die DWD-Meteorologen mitteilten.

In der Nacht zum Dienstag lockert es sich demnach etwas auf, örtlich ist Frost in Bodennähe möglich. Der Dienstag beginnt den Angaben zufolge zunächst freundlich - Sonne und Wolken wechseln sich ab. Später breiten sich von der Nordsee her Wolken aus - bei Temperaturen bis 6 Grad.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal