Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburger gewinnt 1,46 Millionen Euro im Lotto

Jubel im Weihnachtstrubel  

Hamburger gewinnt 1,46 Millionen Euro im Lotto

23.12.2019, 16:21 Uhr | dpa

Hamburger gewinnt 1,46 Millionen Euro im Lotto. Ein Kugelschreiber liegt auf einem Lottoschein: Ein Tipper aus Hamburg darf sich über einen warmen Geldregen freuen. (Quelle: dpa/Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild)

Ein Kugelschreiber liegt auf einem Lottoschein: Ein Tipper aus Hamburg darf sich über einen warmen Geldregen freuen. (Quelle: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild/dpa)

Kurz vor dem Weihnachtsfest gibt es in Hamburg Grund zum Jubeln: Ein Lotto-Spieler hat in der Lotterie "6 aus 49" sechs Richtige – und darf sich über einen warmen Geldregen freuen. 

Ein Lotto-Spieler aus Hamburg hat kurz vor Weihnachten 1,46 Millionen Euro gewonnen. Nach Angaben der Lotto Hamburg GmbH vom Montag wurde der Lotto-Spielschein kurz vor der Ziehung im Stadtteil Langenhorn abgegeben. Nun kann der Glückspilz schon vor Weihnachten seinen Gewinn geltend machen und damit noch ein paar Geschenke kaufen.

Bundesweit hatten zwei Teilnehmer im Spiel "6aus49" auf die sechs richtigen Gewinnzahlen (4,13,14,20,27,35) getippt und nur die Zusatzzahl 5 verfehlt. Den Gesamtgewinn von 2,92 Millionen Euro teilen sich nun ein Spieler aus Baden-Württemberg und der Spieler aus Hamburg. Die 1. Gewinnklasse blieb frei, der Jackpot für die Ziehung am 25. Dezember erhöht sich nun auf 23 Millionen Euro.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal