Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Wohnhausbrand in Heimfeld – mehrere Verletzte

Temperaturen über 1.000 Grad  

Acht Verletzte bei Wohnhausbrand in Hamburg

26.12.2019, 17:02 Uhr

Hamburg: Wohnhausbrand in Heimfeld – mehrere Verletzte. Feuerwehr im Einsatz: Bei einem Wohnhausbrand in Heimfeld wurden acht Menschen verletzt. (Quelle: dpa/Jonas Walzberg)

Feuerwehr im Einsatz: Bei einem Wohnhausbrand in Heimfeld wurden acht Menschen verletzt. (Quelle: Jonas Walzberg/dpa)

In Hamburg sind bei einem Wohnungsbrand acht Menschen verletzt worden. Nur das rechtzeitige Eintreffen der Feuerwehr verhinderte Schlimmeres.

Bei einem Wohnhausbrand sind im Stadtteil Heimfeld in Hamburg am Montagabend acht Menschen verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Wohnung im ersten Obergeschoss des vierstöckigen Hauses in der Seehafenstraße ausgebrochen.

Als die Feuerwehr eintraf, brannte die Wohnung bereits lichterloh. Mehreren Menschen war der Fluchtweg ins Freie abgeschnitten. Vier Erwachsene und drei Jungen im Alter von 10, 8 und 2 Jahren konnten per Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden.

Temperaturen über 1.000 Grad

Weil unklar war, ob sich noch weitere Menschen im Gebäue befanden, drangen drei Einsatztrupps mit Atemmasken in das Wohnhaus ein. Sie konnten einen weiteren Mann über den Treppenraum retten und in Sicherheit bringen. Alle acht Personen mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus gebracht werden. Weitere 13 Menschen hatten sich schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr in Sicherheit gebracht und wurden von Notfallsanitätern versorgt.

Die Wohnung brannte vollständig aus. Brandspuren deuten darauf hin, dass zwischenzeitlich Temperaturen von über 1.000 Grad Celsius herrschten. Die Brandursache ist unklar. Insgesamt waren an dem dreistündigen Einsatz mehr als 50 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdiensten beteiligt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal