Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Winterliches Wochenende im Norden

Rheinstetten  

Winterliches Wochenende im Norden

27.12.2019, 09:38 Uhr | dpa

Winterliches Wochenende im Norden. Ein mit Raureif überzogenes Blatt

Ein mit Raureif überzogenes Blatt. Foto: Thomas Warnack/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Mit dem Wochenende wird das Wetter in Norddeutschland winterlicher. Es weht kaum Wind, so dass die Temperaturen abkühlen können, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Freitag werden Höchstwerten von 4 Grad erreicht, in der Nacht zum Samstag gibt es Frost.

Im Harz und in der Heide können Tiefstwerte von minus 5 Grad erreicht werden. Auch in Hamburg wird es mit minus 3 bis 4 Grad in der Nacht kühler. Am Samstag werden tagsüber Höchsttemperaturen von maximal 1 bis 2 Grad erwartet. Danach sorgt mildere Luft aus Süd-West dafür, dass die Temperaturen am Montag wieder auf bis zu 8 Grad steigen können.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal