Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg Stealers verstärken sich mit Kanadier Thibideau

Hamburg  

Hamburg Stealers verstärken sich mit Kanadier Thibideau

03.02.2020, 12:31 Uhr | dpa

Hamburg (dpa/lno) – Die Hamburg Stealers haben sich für die kommende Saison in der Baseball-Bundesliga mit Chris Thibideau verstärkt. Der Kanadier ist als Shortstop vorgesehen, kann aber auch an der zweiten Base und im Außenfeld eingesetzt werden. Zudem gilt der 24-Jährige als starker Schlagmann. "Mit Chris gewinnen wir richtig an Qualität in der Offensive und in der Defensive. Er ist ein sehr schneller Spieler, alle ehemalige Mitspieler haben sehr positiv über ihn geredet", sagte Cheftrainer David Wohlgemuth am Montag.

"Ich kann es kaum erwarten, dass die Saison beginnt. Ich war vorher noch nie in Europa und freue mich sehr, jetzt Deutschland kennenzulernen", betonte Thibideau, der in der Hansestadt auch als Trainer in der ElbAkademie der Stealers arbeiten wird.

Die Saison für die Hamburger beginnt unterdessen am 11. und 12. April mit zwei Partien bei den Bonn Capitals. Zu Gast beim ersten Heimauftritt am 9. Mai sind dann die Solingen Alligators.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: