Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Unbekannte brechen in Juwelier in Einkaufszentrum ein

Hamburg  

Unbekannte brechen in Juwelier in Einkaufszentrum ein

25.02.2020, 12:37 Uhr | dpa

Unbekannte brechen in Juwelier in Einkaufszentrum ein. Blaulicht

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa (Quelle: dpa)

Mitten in der Nacht sind bislang unbekannte Täter in zwei Geschäfte im Alstertal-Einkaufszentrum eingebrochen und haben dort in aller Seelenruhe Schmuck und Zigaretten gestohlen. Die Diebe hätten dafür zuvor mehrere Türen aufgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Bei einem Juwelier sind den Angaben zufolge mehrere Auslagen zerstört und Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Euro erbeutet worden. Zudem nahmen die maskierten und dunkel gekleideten Diebe in einem anderen Geschäft noch Zigaretten im Wert von mehreren zehntausend Euro mit. Für ihre Diebestour in der Nacht zum Montag seien die beiden Täter wohl mehrere Stunden lang in dem Einkaufszentrum gewesen und hatten mehrere Taschen dabei. Die Polizei werte nun mit Hochdruck die Videos der Überwachungskameras aus und sucht zudem nach Zeugen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal