Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Coronavirus: Kiel-Marketing ohne Mitarbeiter bei ITB

Hamburg  

Coronavirus: Kiel-Marketing ohne Mitarbeiter bei ITB

28.02.2020, 14:13 Uhr | dpa

Coronavirus: Kiel-Marketing ohne Mitarbeiter bei ITB. ITB

"Welcome to ITB Berlin" steht auf einem Schild über dem Eingang zur Messe Berlin. Foto: Paul Zinken/dpa (Quelle: dpa)

Wegen der Verbreitung des neuen Coronavirus lässt Kiel-Marketing keine Mitarbeiter zur Internationalen Tourismusbörse (ITB) nach Berlin fahren. Dies habe Geschäftsführer Uwe Wanger entschieden, teilte der Verein am Freitag mit. "Wir haben alle Geschäftstermine abgesagt und alternativ Telefontermine oder Einzeltreffen vereinbart", erklärte Wanger. Die Tourismus Agentur Schleswig-Holstein werde mit ihrem Team in Berlin auch die Landeshauptstadt Kiel bestmöglich vertreten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal