Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg Towers unterliegen Crailsheim nach Verlängerung

Hamburg  

Hamburg Towers unterliegen Crailsheim nach Verlängerung

01.03.2020, 08:39 Uhr | dpa

Hamburg Towers unterliegen Crailsheim nach Verlängerung. Hamburg Towers

Hamburg Towers. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die Hamburg Towers können in der Basketball-Bundesliga in eigener Halle nicht gewinnen. Mit 91:92 (82:82/48:45) nach Verlängerung unterlag der Aufsteiger am Samstagabend vor 3400 Zuschauern in der edel-optics.de-Arena dem Tabellenvierten Hakro Merlins Crailsheim, kassierte die neunte Niederlage in Serie und verpasste damit erneut einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Bester Towers-Werfer war Jorge Gutierrez mit 25 Punkten.

Die Gäste kamen besser in die Partie und führten schnell mit 7:0. Angeführt von dem starken Gutierrez kämpften sich die Towers aber ins Spiel und konnten den Rückstand zwischenzeitlich auf 19:20 verkürzen. Aufgrund von Ballverlusten brachten sich die Hanseaten, die ohne den verletzten Heiko Schaffartzik antreten mussten, dann aber selbst ins Hintertreffen. Bis zur Pause zog Crailsheim auf 30:19 davon. Im zweiten Viertel schien das Team von Trainer Iisalo Tuomas das Geschehen im Griff zu haben und zog auf 37:24 davon. Doch dann riss der Faden gegen die engagiert auftretenden Towers, die nach einem erfolgreichen Dreier von Yannick Franke zum 42:39 das erste Mal in Führung gehen konnten.

Nach dem Seitenwechsel agierten beide Teams phasenweise hektisch, doch Crailsheim war effektiver im Ausnutzen der Möglichkeiten und ging mit einer 68:67-Führung in den Schlussabschnitt. In diesem erhöhten die Merlins schnell auf 74:67. Die Hamburger aber steckten nicht auf. 17 Sekunden vor dem Ende sorgte Franke im Alleingang für das 82:82 und rettete sein Team in die Verlängerung. Sieben Sekunden vor Ende gelang DeWayne Russel die Entscheidung zu Gunsten der Gäste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: