Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Fridays for Future demonstriert für klimaneutrales Hamburg

Hamburg  

Fridays for Future demonstriert für klimaneutrales Hamburg

22.05.2020, 15:15 Uhr | dpa

Fridays for Future demonstriert für klimaneutrales Hamburg. Fridays for Future in Hamburg

Teilnehmer der Fridays for Future-Demo auf dem Gänsemarkt halten ein Transparent mit der Aufschrift: „"We are unstoppable"“. Foto: Georg Wendt/dpa (Quelle: dpa)

Etwa 50 Anhänger der Klimabewegung Fridays for Future haben am Freitag auf dem Hamburger Gänsemarkt demonstriert. Die Jugendlichen verkündeten ihre Meinung zu den Koalitionsverhandlungen in Hamburg sowie zu aktuellen Klimathemen angesichts der gegenwärtigen Corona-Pandemie.

In den aktuellen Koalitionsverhandlungen zwischen der SPD und den Grünen müsse über "ein klimaneutrales Hamburg bis zum Jahr 2035" gesprochen werden, sagte Annika Kruse, Sprecherin von Fridays for Future Hamburg auf Nachfrage. Klimaschädlichen Investitionen wie einer milliardenschweren Unterstützung des Luftfahrtkonzerns Lufthansa und einer möglichen Abwrackprämie für Autos erteilten die Klima-Aktivisten eine klare Absage.

Fridays for Future hatte seine Demonstrationen vor zwei Wochen wieder aufgenommen. Die Kundgebungen sollen auch in der Zukunft regelmäßig und entsprechend der gültigen Corona-Regeln durchgeführt werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal