Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt

Hamburg  

Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt

01.07.2020, 09:02 Uhr | dpa

Zwei Autos brennen auf Parkplatz in Hamburg-Billstedt. Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße

Ein Löschfahrzeug fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Quelle: dpa)

Zwei Autos haben auf einem Parkplatz im Hamburger Stadtteil Billstedt Feuer gefangen. Anwohner bemerkten am Dienstagabend den Rauch und alamierten die Feuerwehr, wie die Polizei mitteilte. Eines der Autos hat nach den Angaben vom Mittwoch in voller Ausdehung gebrannt, sodass die Flammen auf den daneben abgestellten Pkw übergriffen. Auch am Gebäude sei ein leichter Sachschaden entstanden. Die Feuerwehr habe den Gegenstand, der den Brand ausgelöst haben soll, in einem der Autos gefunden. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal