Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

HSV-Profi van Drongelen erfolgreich am Kreuzband operiert

Hamburg  

HSV-Profi van Drongelen erfolgreich am Kreuzband operiert

03.07.2020, 17:35 Uhr | dpa

HSV-Profi van Drongelen erfolgreich am Kreuzband operiert. Hamburgs Rick van Drongelen liegt verletzt auf dem Spielfeld

Hamburgs Rick van Drongelen liegt verletzt auf dem Spielfeld. Foto: Christian Charisius/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Fußball-Profi Rick van Drongelen vom Hamburger SV ist am Kreuzband operiert worden. "Die Kreuzband-OP ist gut verlaufen. Wir wünschen Dir eine gute und schnelle Genesung", teilte der Zweitligist nach dem Eingriff am Freitag in der Hansestadt via Twitter mit. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler hatte sich die schwere Verletzung am vergangenen Sonntag beim Saisonfinale des HSV gegen den SV Sandhausen (1:5) zugezogen. Der Niederländer wird voraussichtlich erst im kommenden Jahr wieder für die Hanseaten spielen können.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal