Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Keine neuen Corona-Infektionen in Hamburg

Hamburg  

Keine neuen Corona-Infektionen in Hamburg

14.07.2020, 12:19 Uhr | dpa

Keine neuen Corona-Infektionen in Hamburg. Coronavirus-Infektionszahlen

Eine wissenschaftliche Mitarbeiterin hält Coronavirus-Testproben in der Hand. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

In Hamburg sind seit Mittwoch keine weiteren Corona-Infektionen nachgewiesen worden. Die Zahl der seit Ausbruch der Pandemie in der Stadt positiv getesteten Menschen verringerte sich nach einer Fehlerbereinigung um einen auf 5231, wie die Gesundheitsbehörde am Donnerstag mitteilte. Rund 4900 davon können nach Schätzung des Robert-Koch-Instituts (RKI) als genesen angesehen werden. Unverändert blieb die Zahl der Corona-Toten: Laut Institut für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Eppendorf starben in Hamburg bisher 231 Menschen an Covid-19. Das RKI, das unabhängig von der Todesursache alle mit dem Virus infizierten Toten erfasst, kommt auf 261.

Mit 0,3 Neuinfektionen pro 100 000 Menschen binnen sieben Tagen liegt das Infektionsgeschehen in Hamburg weit unter dem Grenzwert von 50 Neuinfektionen, ab dem der Senat über erneute Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie beraten müsste.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal