Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Hamburg: Lotto-Gewinner hat sich noch nicht gemeldet – Annahmestelle Wandsbek

Noch nicht gemeldet  

Gewinner von Lotto-Million in Hamburg gesucht

21.07.2020, 08:41 Uhr | dpa

Was man übers Lotto wissen sollte

Das lang erträumte Auto, endlich eigene vier Wände, eine große Reise oder einfach nur mehr Zeit – wenn die Deutschen ihren Lottoschein ausfüllen, sind die Wünsche bei einem Millionengewinn fast immer dieselben. (Quelle: t-online.de)

Chancen, Risiken, höchster Gewinn: Das sollte man übers Lotto wissen. (Quelle: t-online.de)


Ein Lotto-Spieler aus Hamburg hat mit einem Tippschein einen Millionen-Gewinn gemacht. Doch noch hat sich niemand gemeldet, um das Geld abzuholen.

Ein Lotto-Spieler oder eine Lotto-Spielerin aus Hamburg hat mit einem Tippschein, der am Freitag in einer Annahmestelle im Viertel Wandsbek abgegeben worden ist, 1,06 Millionen Euro gewonnen.

Bisher hat sich jedoch noch niemand gemeldet, teilte die Lottozentrale am Montag mit. Der Millionen-Gewinn im zweiten Rang stamme aus dem Euro-Jackpot vom Wochenende.

"Es ist bereits der zweite Millionengewinn, über den sich die Hamburger in diesem Jahr freuen können", erklärte Lotto-Hamburg-Geschäftsführer Michael Heinrich. Im April habe ein Bergedorfer bereits rund 1,6 Millionen Euro gewonnen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal