Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Härtetest für Hansa Rostock: Hanseaten-Duell beim HSV

Hamburg  

Härtetest für Hansa Rostock: Hanseaten-Duell beim HSV

09.08.2020, 01:39 Uhr | dpa

Härtetest für Hansa Rostock: Hanseaten-Duell beim HSV. Jens Härtel

Jens Härtel, der Chef-Trainer von Hansa Rostock. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild (Quelle: dpa)

Dritter Test, dritter Sieg? Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat im Rahmen seiner Vorbereitung auf die neue Saison den ersten Härtetest zu bestehen. Die Rostocker müssen am heutigen Sonntag beim Zweitligisten Hamburger SV antreten. Die Gastgeber haben erst am vergangenen Mittwoch das Training aufgenommen, der FC Hansa übt neun Tage länger. Erst am Freitag war die Mannschaft von Trainer Jens Härtel gegen den Regionalligisten Berliner AK 07 mit 5:2 erfolgreich. Drei Tage zuvor hatte sie beim Verbandsligisten FC Anker Wismar mit 1:0 gewonnen.

Bei Temperaturen um 32 Grad Celsius ist kein Tempospiel zu erwarten. Zwar sind Zuschauer in Volksparkstadion nicht zugelassen, zu sehen ist die Partie der Hanseaten-Teams dennoch. Das vereinseigene HSV-TV überträgt den Test, der auch auf dem Youtube-Kanal der Hamburger ausgestrahlt wird.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal