Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Viertelfinal-Aus für Krawietz/Mies beim Turnier in Hamburg

Hamburg  

Viertelfinal-Aus für Krawietz/Mies beim Turnier in Hamburg

24.09.2020, 02:05 Uhr | dpa

Viertelfinal-Aus für Krawietz/Mies beim Turnier in Hamburg. Andreas Mies und Kevin Krawietz

Andreas Mies und Kevin Krawietz (l-r). Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Die French-Open-Sieger Kevin Krawietz und Andreas Mies sind bei den Hamburg European Open im Viertelfinale ausgeschieden. Das deutsche Tennis-Duo musste sich am Donnerstag den diesjährigen US-Open-Finalisten Wesley Koolhof aus den Niederlanden und Nikola Mektic aus Kroatien mit 3:6, 5:7 geschlagen geben. Damit geht bei dem mit rund 1,2 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Event neben der Einzel- auch die Doppelkonkurrenz ohne deutsche Spieler weiter. Für Krawietz und Mies stehen nun die French Open in Paris an, die am Sonntag beginnen. Dort hatte das Doppel im vergangenen Jahr völlig überraschend den Titel gewonnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal