Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Frau im Aufzug überfallen: Mutmaßliche Täterinnen in Haft

Hamburg  

Frau im Aufzug überfallen: Mutmaßliche Täterinnen in Haft

29.09.2020, 15:00 Uhr | dpa

Einen Monat nach einem Überfall auf eine 88-Jährige in Hamburg-Steilshoop hat die Polizei zwei mutmaßliche Täterinnen festgenommen. Die Seniorin war am 28. August auf dem Heimweg von einem Einkauf gewesen, als ihr zwei Frauen und ein Mann folgten, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Im Aufzug des Mehrfamilienhauses habe eine der Frauen die Seniorin unvermittelt geschlagen und ihr das Portemonnaie geraubt. Die Polizei habe zwei Verdächtige im Alter von 37 und 59 Jahren ermitteln können. Bei Wohnungsdurchsuchungen hätten die Ermittler am Freitag Beweismittel sichergestellt. Gegen die beiden Frauen wurde Haftbefehl erlassen. Inwieweit der Mann an der Tat beteiligt war, werde noch geprüft, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal