Sie sind hier: Home > Regional > Hamburg >

Künstler von Schmidt-Theater spielen auf Kreuzfahrtschiff

Hamburg  

Künstler von Schmidt-Theater spielen auf Kreuzfahrtschiff

26.10.2020, 13:57 Uhr | dpa

Künstler von Schmidt-Theater spielen auf Kreuzfahrtschiff. Schmidt Theater

Angesichts steigender Corona-Zahlen wechseln einige Künstler des Hamburger Schmidt-Theaters auf Kreuzfahrtschiffe. Foto: Georg Wendt/dpa/Archivbild (Quelle: dpa)

Schiff statt Theater: Angesichts steigender Corona-Zahlen wechseln einige Künstler des Hamburger Schmidt-Theaters auf Kreuzfahrtschiffe. "Sperrstunde, Alkoholverbot: All den schönen Dingen, die uns an Land erwarten, kann man auf einem Schiff wunderbar entkommen", sagte Schmidt-Chef Corny Littmann der Deutschen Presse-Agentur dpa. Passagiere, die an einer Kreuzfahrt teilnehmen, müssen einen negativen Corona-Test vorlegen. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung berichtet.

Während der Ostsee-Tour ab Kiel wollen die Künstler vom 5. November an vier Wochen lang auf dem Kreuzfahrtschiff "Mein Schiff 1" auftreten. Dort dürfen sie vor 350 Zuschauern spielen, im Schmidts Tivoli, dem größten Schmidts-Theater, nur vor 250. "Sollte es die Entwicklung erlauben, könnten wir uns auch ein größeres Engagement vorstellen", sagte Littmann, der auf dem Schiff Ende November auch seinen 68. Geburtstag feiern will.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal